Veröffentlichungen

Der Trend zu naturheilkundlichen Verfahren-psychosozialer Hintergrund

Prof. Dr. Müller-Fahlbusch stellt in seiner Veröffentlichung "Der Trend zu naturheilkundlichen Verfahren-psychosozialer Hintergrund" fest, dass alternative Methoden in der Medizin und Zahnheilkunde, trotz der erfolgreichen und wissenschaftlich fundierten Hochschulmedizin, immer mehr an Bedeutung gewinnen. Einer der wichtigsten Gründe für diesen Trend ist der seit der 2. Hälfte des letzten Jahrhunderts immer mehr in den Hintergrund getretene psychische und psychosomatische Aspekt eines zu behandelnden Patienten. Anhand eines Patientenfalls der Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. S. Wemhöner- Budde zeigt Müller- Fahlbusch die Wichtigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit und somit der ganzheitlichen Behandlung eines jeden Patienten auf.

Urban und Vogel Fortsch.Kieferorthop.52 (1991), 366-369 (Nr. 6)

Bericht in der lokalen Presse






 
© 2006 Dr. Wemhöner-Budde Kieferothopädin   Impressum